Dienstag, 25. Oktober 2016

ZEBRATORTE





Zutaten

  • 1 TL Backpulver
  • 3 Stk Eier
  • 1 EL Kakaopulver
  • 100 g Mehl
  • 70 g Zucker

Zutaten Für die Creme

  • 4 Stk Eidotter
  • 10 Bl Gelatine
  • 2 EL Kakaopulver
  • 250 ml Milch
  • 600 ml Schlagobers
  • 800 g Topfen
  • 1 Stk Zitronen (Saft)
  • 200 g Zucker


Zubereitung

Eier und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Kakao versieben und unter die Masse heben. Anschließend in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 10 Minuten backen.
Für die Creme Dotter, Zucker, Milch und Zitronensaft in einem Topf verrühren, zum Kochen bringen und überkühlen lassen. Eingeweichte Gelatine in die Creme geben, Topfen einrühren und steif geschlagenen Schlagobers unterheben.

Creme halbieren und in die eine Hälfte Kakao einrühren.
Nun in die Mitte des Tortenbodens einen kleinen Schöpfer weiße Masse geben und direkt in die Mitte darauf einen Schöpfer dunkle Masse, wiederholen bis der Ring voll ist. Die Masse fließt kreisförmig auseinander, und das Muster entsteht von selbst. Torte für einige Stunden kalt stellen
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen