Donnerstag, 29. Dezember 2016

Gyrosauflauf mit Sauce Hollandaise





Zutaten

  • 500 g Nudeln, (Spiralen)
  • 750 g Schweinefleisch, geschnetzelt, schon fertig gewürzt nach Gyros Art
  • 4 große Zwiebel(n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 2 Becher Sauce Hollandaise
  • 2 Beutel Käse, geriebener (Emmentaler, Gouda oder Parmesan)
  • Öl


Zubereitung

Die Nudeln bissfest kochen.
Die Knoblauchzehe klein schneiden und in die heiße Pfanne mit etwas Öl geben. Nach kurzem Anschwitzen das Fleisch darin scharf anbraten! Wenn das Fleisch schön gebräunt ist, die Zwiebeln hinzu geben. Wenn die Zwiebeln glasig sind, das Fleisch vom Herd nehmen.Wenn die Nudeln fertig sind, diese abgießen, in eine Auflaufform geben und eine Lage Käse darauf streuen.

Darauf kommt das Fleisch und dann der restliche Käse. Jetzt gießt man die Sauce Hollandaise über alles und schiebt die Form in einen auf 210 Grad vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten.Der Käse sollte schön zerlaufen sein und eine leichte Bräune haben.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Kommentare:

  1. Hallo , da aufen Bild ist zu sehen mit brokkoli aber im Rezept steht da von nicht ;) Nun meine Frage muss man den vorher kochen oder kann der so gleich mit im Backofen?
    Und wieviel brokkoli?
    Würde das rezept gerne mal machen aber mit brokkoli :D
    Lg und Danke

    AntwortenLöschen