Samstag, 24. Dezember 2016

Käse - Spätzle - Auflauf





Zutaten

  • 300 Spätzle (Eierspätzle)
  • 1 Pkt. Schinken (gekochter Hinterschinken)
  • 1 Pkt. Käse (Gouda oder Emmentaler), gerieben
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1 kl. Dose/n Champignons (3. Klasse)
  • 1 Pkt. Crème fraîche
  •  n. B. Oregano
  • 2 EL Öl (Sonnenblumenöl)


Zubereitung

Eierspätzle in gesalzenem Wasser kochen. Währenddessen die Zwiebel und den Schinken in kleine Stücke schneiden, die Champignons abtropfen lassen. Die Zwiebeln in heißem Öl glasig werden lassen, den gewürfelten Schinken und die Champignons dazugeben, gut durchmischen und kurze Zeit köcheln.

Die Spätzle abgießen und in eine Schüssel geben. Die gekochten Zutaten aus dem Topf dazugeben und verrühren. Ca. die Hälfte des geriebenen Käses unterrühren, es bilden sich lange, leckere Käsefäden am Kochlöffel. Nun Creme fraiche dazurühren.

Den Inhalt der Schüssel in eine Auflaufform umfüllen und gleichmäßig in der Form verteilen. Den restlichen Käse über den Auflauf streuen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180°C 20 Minuten überbacken, bis der Käse goldbraun ist. Zuletzt eine Prise Oregano drübergeben und servieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen