Sonntag, 11. Dezember 2016

Mohrenkopftorte





Zutaten

  • 1 Tortenboden, fertig (Biskuitboden) oder

  Für den Biskuitboden:

  • 100 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 3 Ei(er)
  • 3 EL Wasser, heißes
  • 1/2 TL Backpulver

  Für die Füllung:

  • 9 Stück(e) Schokoküsse (Mohrenköpfe)
  • 500 g Quark (Speisequark)
  • 500 ml Schlagsahne
  • 2 EL Limettensaft


Zubereitung


Biskuitboden aus der Verpackung nehmen oder selber zubereiten. Dafür Eier mit Zucker und heißem Wasser schaumig rühren. Mehl mit Backpulver vorsichtig unterheben. In einer Springform ca. 15 Minuten bei 175 C° backen.

Für die Füllung von den Mohrenköpfen die Waffelböden abnehmen (die Böden aufbewahren). Schaum und Schokoüberzug in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Mit Limettensaft und Speisequark verrühren. Dann die geschlagene Sahne unterheben und die Masse auf dem Tortenboden auftragen (falls selbstgebacken erst auskühlen lassen). Torte mit den Waffelböden dekorieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen