Dienstag, 13. Dezember 2016

Nutella Torte





Zutaten

Für den Boden:

  • 8 Eigelb
  • 400 g Zucker
  • 2 Vanillezucker
  • 200 ml Wasser
  • 200 ml Öl
  • 4 EL Kakao
  • 240 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 8 Eiweiß

Für die Fülle:

  • 2x500 g Guma Pâtisserie Creme
  • 4 EL Staubzucker
  • 4-5 EL Nutella


Zubereitung

Für die Nutella Torte ein Backblech mit Backpapier auslegen bzw. eine Schnittenform vorbereiten. Den Backofen auf 180° Celsius Umluft vorheizen.

Für den Boden das Eigelb, den Zucker und den Kakao schaumig rühren und löffelweise Öl und Wasser dazugeben. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.

Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und ebenfalls unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und ca. 25 Minuten backen.

Für die Fülle die Guma Pâtisserie Creme mit dem Staubzucker aufschlagen, bis sie eine feste aber noch luftige Konsistenz erreicht hat.

Die Hälfte der aufgeschlagenen Creme auf den ausgekühlten Kuchenboden streichen.

Nutella unter die restliche Pâtisserie Creme rühren und über der weißen Creme glatt streichen.

Die Nutella Torte kühl stellen und vor dem Servieren mit Kakaopulver oder Schokospänen bestreuen.

Tipp
Wer einen dünneren Boden mag, kann auch nur 3/4 der Zutaten verwenden. Für eine runde Nutella Torte die gesamten Zutaten halbieren. Backzeit anpassen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen