Sonntag, 8. Januar 2017

Allgäuer Kartoffelsuppe





Zutaten

  • 600 g Kartoffel(n)
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Stange/n Porree
  • 2 Möhre(n)
  • 2 EL Butter
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Schmelzkäse, mit Kräutern
  •  Salz und Pfeffer
  •  Muskat
  •  Majoran
  • 4 Scheibe/n Baguette(s)


Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, schälen und fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Porree und Möhren waschen und in Ringe schneiden. Die Butter erhitzen und die Gemüse darin andünsten. Brühe angießen und alles ca. 15 Min. kochen lassen. Vom Schmelzkäse ca. 2 EL abnehmen und beiseite stellen. Den restlichen Schmelzkäse in die Suppe geben, diese aufwallen lassen und würzen.

Backofen auf 200°C vorheizen. Die Suppe in feuerfeste Schalen füllen. Die Baguette-Scheiben goldbraun rösten, mit dem restlichen Schmelzkäse bestreichen, auf die Suppe legen und ca. 5 Minuten bei 200°C überbacken.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen