Montag, 2. Januar 2017

Birnen-Sektkuchen





Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Ei(er)

  Für den Belag:

  • 1 Dose/n Birne(n) (Williamsbirnen)
  • 250 ml Sekt
  • 250 ml Birnensaft
  • 1 EL Zucker
  • 1 Pkt. Puddingpulver, Vanille
  • 3 Ei(er)
  • 100 g Zucker
  • 1 Becher Sauerrahm


Zubereitung


Aus Mehl, Butter, Zucker, Backpulver und Ei - Mürbteig herstellen, 30 Min. kalt stellen, Springform auslegen.

Birnen abtropfen lassen und auf dem Mürbteig gleichmäßig verteilen. Sekt, Birnensaft und Zucker zum Kochen bringen und aufgelöstes Vanille-Puddingpulver dazugeben (Puddingpulver mit 5 EL Saft anrühren, erst dann beigeben). Aufpuffen lassen und die Masse über die Birnen verteilen.

Backen: 200 Grad / 25 Min.

Inzwischen 3 Eigelb mit 50 g Zucker schaumig rühren, Sauerrahm dazugeben und den aus 3 Eiweiß mit 50 g Zucker steifgeschlagenen Eischnee unterheben. Guss auf der Birnen-Sektmasse verteilen und weitere 20 Min. backen. In der Form erkalten lassen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen