Montag, 30. Januar 2017

Eierlikörkuchen





Zutaten

  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 Ei(er)
  • 200 g Haselnüsse
  • 100 g Schokolade (Bitterschokolade)
  • 2 EL Rum
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 2 Pck. Vanillezucker
  •  Eierlikör


Zubereitung

Die Butter mit Zucker und 1 Pck. Vanillezucker schaumig rühren, 5 Eigelbe hinzufügen und weiterrühren. Gemahlene Nüsse und die gehobelte Schokolade sowie den Rum und das Backpulver dazugeben. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.

Eine Tortenform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und ca. 40 - 45 Minuten bei ca. 180 °C backen. (Stäbchenprobe)

Nach dem Erkalten des Bodens die mit Sahnsteif und 2 Pck. Vanillezucker geschlagene Sahne darauf verstreichen. Mit der Spritztülle außen einen Rand setzen und den Eierlikör einfüllen. Noch etwas kalt stellen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen