Donnerstag, 12. Januar 2017

Gnocchi Champignon Pfanne





Zutaten

  • 300 g Gnocchi
  • 250 g Champignons
  • 1 m.-große Zwiebel(n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 80 g Frischkäse, natur oder z.B. mit Steinpilzen
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • 150 ml Milch
  • Salz und Pfeffer
  • n. B. Parmesan


Zubereitung

Die fertigen oder selbst gemachten Gnocchi in Salzwasser kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen, dann abgießen.Die Champignons putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Champignons in einer nicht zu kleinen Pfanne bei recht hoher Hitze anbraten, bis sie zusammenfallen und etwas Farbe haben, kurz darauf die Zwiebel und die angedrückte Knoblauchzehe beifügen und die Hitze reduzieren.

Die Zwiebeln sollten farblos angeschwitzt werden. Mit dem Weißwein ablöschen und den Wein verkochen lassen. Die Milch hinzufügen und den Frischkäse in der Soße schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch kurz leicht köcheln lassen. Die Knoblauchzehe wieder rausfischen.Die Gnocchi in die Pfanne geben und durchschwenken. Beim Servieren mit etwas Parmesan bestreuen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen