Montag, 23. Januar 2017

Hackfleisch - Sauerkraut - Pizza





Zutaten

  • 2 Brötchen (Laugenbrötchen)
  • 1 Flasche Bier (0,33l), hell
  • 1 Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel)
  • 750 g Mett
  • 750 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Paniermehl
  • 50 g Speck, geräuchert
  • 1 Dose/n Sauerkraut
  • 150 g Käse (Gouda)
  •  Paprikapulver, edelsüss
  • 250 g Schmand
  •  Salz und Pfeffer
  • 3 Ei(er)
  • 2 Paprikaschote(n), rot


Zubereitung


Brötchen im Bier einweichen, Zwiebel schälen und hacken. Mett, Hack, Eier, ausgedrückte Brötchen, Senf und Hälfte Zwiebel verkneten, würzen. Auf eine mit Paniermehr bestreute Fettpfanne geben und andrücken. Bei 175°C ca. 25 Minuten vorbacken.
Speck würfen, im heißen Öl auslassen. Rest Zwiebeln andünsten.

Paprika putzen, waschen, würfeln. Sauerkraut ausdrücken. Beides zugeben und ca. 12 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Krautmasse auf dem Hack verteilen. Käse reiben. Mit Schmand verrühren und würzen. Auf das Kraut geben und bei gleicher Temperatur weitere 20-25 Minuten backen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen