Mittwoch, 18. Januar 2017

Kartoffelgulasch mit Wiener Würstchen





Zutaten

  • 600 g Kartoffel(n)
  • 1 Zwiebel(n)
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Majoran
  • Paprikapulver
  • Kümmel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2  Paprikaschote(n), grüne
  • 100 g Sahne
  • 4 Wiener Würstchen
  • 250 ml Brühe


Zubereitung

Kartoffeln und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf Öl erhitzen und die Kartoffel- und Zwiebelwürfel auf mittlerer Temperatur braten. Tomatenmark zufügen und kurz mit rösten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran und Kümmel würzen. Mit Brühe ablöschen. Zugedeckt auf niedriger Temperatur ca. 10 bis 15 Minuten garen.

Paprika halbieren, von den Kernen befreien und grob würfeln. Paprikawürfel unter die Kartoffeln mischen und ca. 10 Minuten garen. Sahne vorsichtig einrühren. Wiener in Scheiben schneiden und im Kartoffelgulasch kurz erwärmen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen