Donnerstag, 12. Januar 2017

Rigatoni in Schinken - Sahne - Soße





Zutaten

  • 250 g Nudeln (Rigatoni)
  • 1 Zwiebel(n)
  • 200 g Schinken, gekocht
  • 1 Dose/n Erbsen
  • 1 kl. Dose/n Tomatenmark
  • 1 Becher Sahne
  • 200 g Käse, geriebener
  •  Salz und Pfeffer


Zubereitung


Nudeln in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit Zwiebel fein würfeln und mit etwas Öl andünsten. Den in kleine Würfel geschnittenen Schinken dazugeben und leicht anbraten. Die Erbsen dazugeben und erhitzen. Das Tomatenmark unterrühren und gleich hinterher den Becher Sahne dazugeben.

Alles verrühren. Zum Schluss den Käse unterrühren, bis er zerlaufen ist, abschmecken und mit den gekochten Nudeln verrühren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen