Mittwoch, 4. Januar 2017

Yvonnes Wikingertopf





Zutaten

  • 500 g Hackfleisch, gemischtes
  • 1 kleine Zwiebel(n), schälen und klein würfeln
  •  etwas Öl, zum Anbraten
  • 1 kl. Dose/n Erbsen mit Karotten
  • 300 ml Fleischbrühe
  • 200 ml Sahne
  •  Salz und Pfeffer
  •  Paprikapulver, zum Würzen
  •  Schnittlauch
  •  Petersilie
  •  evtl. Saucenbinder


Zubereitung


Das gemischte Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, dann kleine Bällchen formen und diese in einer Pfanne mit etwas Öl kräftig anbraten.
Die gewürfelte Zwiebel hinzufügen und mitbraten.
Die Erbsen und Möhren hinzufügen und mit 300ml Fleischbrühe ablöschen.

Nun die Sahne hinzufügen und das Ganze 5 min köcheln lassen bei mittlerer Hitze.
Mit Soßenbinder etwas eindicken und mit Salz, Pfeffer, Paprika und den Kräutern abschmecken!
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen