Montag, 27. Februar 2017

Eierlikör - Streuselkuchen (mit Marillen ( Aprikosen) )





Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 70 g Speisestärke (Maizena)
  • 200 g Butter
  • 180 g Puderzucker
  • 1 Pkt. Vanillinzucker
  • 1/2 Pkt. Backpulver
  • 4 Eigelb
  • 4  Eiweiß
  • 250 ml Eierlikör
  • 500 g Aprikose(n) (Marillen), entkernt und halbiert (oder Obst nach Belieben z.B. Kirschen, Pfirsiche..)

  Für die Streusel:

  • 150 g Mehl
  • 120 g Butter
  • 100 g Zucker


Zubereitung

Eiklar zu sehr festem Schnee schlagen.
Butter mit Staubzucker, Van.Zucker und den Eidottern cremig rühren, Likör und Mehl (mit Speisestärke und Backpulver vermischt) einrühren, zuletzt den Eischnee unterheben, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ca 30x22 streichen und mit Obst belegen, Streusel darüber streuen.

Streusel: Butter mit Mehl und Zucker vermischen und über das Obst
krümeln.

Backen bei 150° Umluft ca 45 min

Erkaltet mit Staubzucker/Eierlikörglasur überspritzen: 60 Gramm Staubzucker mit 2 Essl. Eierlikör gut verrühren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen