Sonntag, 26. Februar 2017

Saftiger Partybraten (mediterraner Schweinebraten, gut vorzubereiten)





Zutaten

  • 5 Knoblauchzehe(n)
  • 125 ml Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf, mittelscharfer
  • 5 TL Kräuter der Provence (TK)
  • 2 kg Schweinebraten ohne Knochen und Schwarte
  • 2 kg Kartoffel(n)
  • 300 g Zwiebel(n)
  • 500 g Kirschtomate(n)
  • Salz und Pfeffer


Zubereitung

Knoblauch abziehen und durchpressen. Olivenöl mit Zitronensaft, Senf, Kräutern, Salz, Pfeffer und Knoblauch verrühren.Fleisch kalt abbrausen, trockentupfen, in eine Schüssel legen und mit der Hälfte der Marinade bestreichen. Mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen (oder über Nacht).Ofen auf 200°C vorheizenBraten auf die Fettpfanne legen und insgesamt 2 Stunden und 15 Minuten braten. Dazwischen immer wieder mit etwas Marinade bestreichen.Inzwischen die Kartoffeln schälen und vierteln.

Zwiebeln abziehen und in Spalten teilen. Nach 45 Minuten Bratzeit die Kartoffeln und Zwiebeln mit auf die Fettpfanne geben, salzen und pfeffern. Mit der restlichen Marinade bestreichen. Gemüse gelegentlich wenden.Tomaten halbieren und für die letzten 15 Minuten mit zum Braten geben. Braten kurz ruhen lassen, in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse und frischem grünem Salat servieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen