Sonntag, 26. Februar 2017

Schnelle After Eight Torte (ohne Backen)





Zutaten

  • 1 Tortenboden, (Wiener Boden, hell, zweimal durchgeschitten)
  • 1 Liter Sahne
  • 1 Paket Schoko-Minz-Täfelchen, (After Eight)
  • 10 Tüte/n Sahnesteif
  • 2 Pck. Vanillezucker


Zubereitung


750 ml Sahne mit acht Tüten Sahnesteif steif schlagen. 15 After Eight Tafeln klein hacken und unter die Sahne mischen.

Um den unteren Boden einen Tortenring legen. 1/3 der Sahne darauf streichen, den zweiten Boden darauf setzen, wieder 1/3 Sahne aufstreichen, dann den dritten Boden aufsetzen und mit der restlichen Sahne bestreichen. Für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

250 ml Sahne mit Vanillezucker und 2 Tüten Sahnesteif steif schlagen. Den Tortenring entfernen und die Torte außen herum mit der Sahne bestreichen, aus dem Rest Rosetten auf die Torte spritzen.
Mit halben After Eight Tafeln verzieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen