Freitag, 28. April 2017

1a Schmandbrötchen






Zutaten

  • 6 Brötchen (Aufbackbrötchen)
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
  • 150 g Schinken, gekochter
  • 150 g Emmentaler, Gouda oder Mozzarella, geriebener
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung

Die Brötchen halbieren und aushöhlen. Die ausgehöhlte Masse, den Schmand, den klein geschnittenen Schinken, die Schnittlauchröllchen, sowie Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Die Füllung in die Brötchen geben. Pro Hälfte ist das ca. 1 großer Esslöffel von der Schmandmischung. Nun den geriebenen Käse darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen für ca. 10 - 15 Minuten bei 180 °C Umluft backen.Die Brötchen schmecken hervorragend und lassen sich gut vorbereiten. Sie sind als kleines Abendessen oder als Snack für eine Party sehr geeignet.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen