Samstag, 17. Juni 2017

Buttermilch - Zitronenmousse





Zutaten

  • 5 Blätter Gelatine
  • 2 Zitrone(n), den Saft davon
  • 500 ml Buttermilch
  • 75 g Puderzucker
  • 400 g Schlagsahne


Zubereitung


Zitronen auspressen und Saft erwärmen. Gelatine in dem gut warmen (nicht kochenden) Zitronensaft auflösen. Mit Buttermilch und Puderzucker verrühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. 8-10 Stunden kalt stellen.

Mit 2 Esslöffeln Nocken abstechen und z.B. auf einem Spiegel aus Fruchtsoße (aus pürierten Früchten) und/oder mit frischer Minze anrichten.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen